Bruno Söhnle Uhrenatelier Corpus II 17-12097-241

1.175,00 

inkl. 20 % MwSt.

Corpus II

Artikelnummer: 17-12097-241
Uhrwerk: Automatikwerk Bruno Söhnle, Datum auf der 3, Sekunde
Gehäuse-Abmessungen: Ø 41 mm
Höhe: 11 mm
Material: Edelstahlgehäuse gebürstet/poliert, verschraubter Boden aus Mineralglas, verschraubte Krone, verschraubte Stege
Uhrglas: Saphirglas, Innenseite entspiegelt
Zifferblatt: cremefarbiges strukturiertes Zifferblatt, silberfarbige Applikationen
Armband: schwarzes Lederband, Krokoprägung, Faltschließe
Wasserdichtheit: 10 ATM

Achtung! Nur ein Stück verfügbar!!!!

Oberflächenvielfalt in der vermeintlichen Einheit – das ist Corpus II.
Silberfarben, rotgold oder gelbgold sind die Zeiger dieser Uhr, abgestimmt auf die jeweilige Farbe der Zifferblatt-Indexe. Das reduzierte Zifferblatt ist mit Doppelstrichen für Drei, Sechs, Neun und Zwölf, sowie mit Einfachstrichen für die anderen Stunden ausgestattet. Die Datumsanzeige ist auf der Drei positioniert und in gleicher Farbe wie die Zeiger gefasst. Edelstahlgehäuse und verschraubte Krone sind auch hier eine Selbstverständlichkeit, ebenso die verschraubten Bandstege und Faltschließen für die Bänder. Der Glasboden gibt die Sicht auf das Werk frei.
Salzburger Juwelier KREMO kreativ modern innovativ.

Beschreibung

Corpus II

Artikelnummer: 17-12097-241
Uhrwerk: Automatikwerk Bruno Söhnle, Datum auf der 3, Sekunde
Gehäuse-Abmessungen: Ø 41 mm
Höhe: 11 mm
Material: Edelstahlgehäuse gebürstet/poliert, verschraubter Boden aus Mineralglas, verschraubte Krone, verschraubte Stege
Uhrglas: Saphirglas, Innenseite entspiegelt
Zifferblatt: cremefarbiges strukturiertes Zifferblatt, silberfarbige Applikationen
Armband: schwarzes Lederband, Krokoprägung, Faltschließe
Wasserdichtheit: 10 ATM

Achtung! Nur ein Stück verfügbar!!!!

Oberflächenvielfalt in der vermeintlichen Einheit – das ist Corpus II.
Silberfarben, rotgold oder gelbgold sind die Zeiger dieser Uhr, abgestimmt auf die jeweilige Farbe der Zifferblatt-Indexe. Das reduzierte Zifferblatt ist mit Doppelstrichen für Drei, Sechs, Neun und Zwölf, sowie mit Einfachstrichen für die anderen Stunden ausgestattet. Die Datumsanzeige ist auf der Drei positioniert und in gleicher Farbe wie die Zeiger gefasst. Edelstahlgehäuse und verschraubte Krone sind auch hier eine Selbstverständlichkeit, ebenso die verschraubten Bandstege und Faltschließen für die Bänder. Der Glasboden gibt die Sicht auf das Werk frei.
Salzburger Juwelier KREMO kreativ modern innovativ.Beratung Reinhard Maria Damisch. 5020 Salzburg